Das Duo di Morcote hat im Jahr 1991 seine ersten Schritte in der Volksmusik gemacht.
Später interessieren sich beide Musiker auch für klassische Musik, welche für Mandoline und Gitarre oder für zwei Mandolinen geschrieben wurde.

Beide spielen auch in der Orchestrina von Pietro Bianchi, Giangol, sowie auch in vielen anderen Formationen.



Stefano Fedele singt, spielt Mandoline, Geige und Drehleier.
Er hat Musikwissenschaft, Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Basel studiert.
Giordano Morettini singt, spielt Gitarre, Mandoline und Mandola.
Er hat Musikwissenschaft, Ethnologie und Religionswissenschaft an der Universität Fribourg studiert.

Da es sich um rein traditionelle Musik handelt, sind die Musikstücke, die das Duo di Morcote spielt, meistens ohne Noten gelernt worden.
Die musikalische Wahl orientiert sich an der Suche nach alter Volksmusik des Tessiner-Lombardischen Gebiets, jedoch ohne die Musik aus anderen Ländern auszuschliessen





Highlights:



1991 Molteno (I)
1992 Innsbruck (A), Alpenländisches Volksmusik Wettbewerb, sehr positive Kritik erhalten.
TSI, "La Palmita"
1993 Albisrieder Volksmusik-Wettbewerb, 3. Platz
SFDRS, "Gala für Stadt und Land"
1994 RSI, RSR, RR, DRS Motier, Live-Sendung aus Môtier für den Nationalen Feiertag
RR, Konzerte in Chur und Ilanz
1996 Konzert für die Generalversammlung der IATA in Genf
1997 TSI, Dokumentar über den Luganersee
1998 SFDRS, "Hopp dä Bäse"
TSI, "4note in compagnia"
Mailand (I), 75. Pro Ticino
Brunnen, Ländlermusiktreffen
CD "Ul Pugiöö" Aufnahme
1999 TSI, Volksmusiksendung
SFDRS, Basel, MUBA
Riva S. Vitale, Musica nel Mendrisiotto - Junge Talente, "Die Mandoline zwischen Folk und Klassik"
2000 TSI, Volksmusiksendung
RSI, Crans Montana
Viarmes (F), 40 Jahre Viarmes-Morcote Verband
2001 RSI, Mendrisio, Traubenfest
Morcote, Konzert für die 10 Jahre der Duo di Morcote, live Aufnahme bei RSI-Rete 2
2002 San Salvatore, 5. Folk Festival "Folk on the top"
Kaprun (A), Mountain Bike Weltmeisterschaft
2003 Morcote, Schweizerischer Kulturtreff: Morcote, Meiringen, Eschenbach, Le Landeron und Scuol.
TSR, Ponte Brolla, "De si de la"
DRS, "Rock und Edelweiss"
2004 DRS, "Zööge-n-am Bööge"
25. EBU Folk Festival, Pula, Croazia (HR)
RSI, "La domenica popolare"
SFDRS, "Hopp dä Bäse"
1. Interfolk Festival, Mistery Park Interlaken
2005 Viarmes (F), 45 Jahre Viarmes-Morcote Verband
2007 Blenio, Tre giorni di musica popolare
2009 RSI, Sasso Corbaro, Bellinzona
2010 Altdorf, Volksmusikfestival
2011 DRS, "Zööge-n-am Bööge"
Rapperswil, Folk Festival
2013 Tessinnerabend im Hotel-Restaurant Kreuz in Kaiserstuhl
2014 Stubete am See, Zürich
2015 Konzert in Locarno innherhalb Locarno Folk Festival
2016 Aufnahme der neuen CD



Auschnitte aus unser Musikrepertoire: